Herzlich Willkommen auf der Internetseite

der St. Mauritius Schützenbruderschaft Püsselbüren

 

Liebe Schützenbrüder und Schützenschwestern,

werte Freunde der St. Mauritius Schützenbruderschaft.

 

Ich freue mich, dass Ihr die Internetseite unseres Vereins besucht.

Hier erhaltet Ihr schnell und zuverlässig Informationen über das Schützenwesen in Püsselbüren.

Brauchtumspflege, Schießsport, Geselligkeit und ein hohes Maß an lokalem Engagement zeichnet unser Schützenwesen aus.

Das Internetportal gibt Euch einen Überblick über unsere Veranstaltungen, Neues aus dem Schießstand,

Kontaktdaten des Vereins und vieles mehr.

 

Ich wünsche Euch Allen viel Spaß beim Schmökern!

 

Mit einem herzlichen Horrido

Oliver Otte

(1. Vorsitzender der St.-Mauritius Schützenbruderschaft Püsselbüren e.V.)


Termine 2021/2022

 

2022

04.03.2022 

Schießgruppenversammlung im Alten Gasthaus Wulf um 20 Uhr

22.05.2022 

Kreisheimatschützenfest im Escher Sportpark (Termine für Vorbesprechungen folgen noch)

24.06.2022 

Vorbesprechung Schützenfest im Alten Gasthaus Wulf um 20 Uhr

02.07.2022 

Bank aufstellen um 19:30 Uhr

17.07.2022 

Schützenfest 2022

17.09.2022

Stadtschützenfest um 19:30 Uhr (Der Saal und der Termin sind noch nicht endgültig)

14.10.2022 

Vorbesprechung Mitgliederversammlung im Alten Gasthaus Wulf um 20 Uhr

21.10.2022 

Mitgliederversammlung im Alten Gasthaus Wulf um 20 Uhr

Aktuelles


Weihnachtspreisschießen

Auf Grund der aktuellen Situation haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen das Preisschießen abzusagen.

Einladung Mitgliederversammlung

Am Freitag den 22.10.2021 findet um 20 Uhr die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung im Alten Gasthaus Wulf statt. Dazu sind alle Mitglieder und diejenigen, die es noch werden wollen, herzlich eingeladen. 

Ein Punkt auf der Agenda ist die mögliche Versetzung des Mahnmals an den Standort Hedwigsheim/Ludgeri-Schule, über die der Vorstand bereits auf der außerordentlichen Versammlung im August informiert hatte.
Auf Grund der Corona-Pandemie wird zum Einlass ein 3G-Nachweis benötigt, wobei der Test nicht älter als 6 Stunden sein darf.

Absage Schützenfest 2021

Alle Vorstände der Schützenvereine und der Vorstand des Stadtschützenbundes haben sich aufgrund der aktuellen Lage jüngst beraten und sind zu der Auffassung gelangt, dass alle Vereinsschützenfeste für 2021 abgesagt werden, sofern dies nicht schon vereinzelt durch die Vereine erfolgt ist bzw. es der aktuellen Verordnungslage entspricht. Auch das Stadtschützenfest im Herbst wird nicht stattfinden.

 

Bis zum 31. Mai 2021 sind Schützenfeste nach der Coronaschutzverordnung NRW bereits verboten. Unklar ist die weitere Entwicklung. Weitere Einschränkungen sind zu erwarten. Die meisten Schützenfeste stehen traditionell jetzt im Frühjahr an. Eine solide Planung ist selbst für die Feste, die im Juli stattfinden, nicht möglich.

 

„Die Schützenfeste sind zweifelsohne ein Highlight im Jahresverlauf der Ortsteile. Die generationsübergreifenden Feste leben allesamt von der Stimmung sowie der Feier auf dem Festsaal oder –zelt. Dies ist jedoch nicht mit der derzeitigen Pandemie vereinbar. So ist die Absage sämtlicher Feste zwar sehr bedauerlich, aber die Gesundheit der Vereinsmitglieder und der Besucherinnen und Besucher stehen im Vordergrund. Wir hoffen auf ein tolles Schützenjahr 2022 in Ibbenbüren“, so der Vorsitzender des Stadtschützenbundes Dr. Marc Schrameyer. Alle Vereine werden selbstverständlich die weitere pandemische Entwicklung im Auge behalten und hoffen, sukzessive im Laufe des 2. Halbjahres 2021 Angebote für Vereinsmitglieder wieder öffnen zu können.

 

Quelle: Ibbenbürener Volkszeitung vom 13.04.2021



Wir sind auch bei Facebook und Instagram!

Schaut doch mal vorbei!